Martin Hackl

  • “Verbraucher- bzw Unternehmereigenschaft einer im Ausland ansässigen ausländischen Schiedspartei”, GesRZ 2014,193
  • Veranstaltungsbericht - Austrian/Turkish Twin conference on International Commercial Arbitration in Istanbul, SchiedsVZ 2012, 331
  • Mehrfach eingebrachte Anlegerklagen – ein prozessualer Stolperstein für die Gerichte? Zugleich eine Besprechung von 5 Ob 7/11g, ÖJZ 2012/12
  • Entscheidungsanmerkung zu 8 ObA 19/11v – Bindungswirkung bei Teileinklagung im Vorprozess, EvBl 2011/157
  • Die kostenrechtlichen Neuerungen durch das Budgetbegleitgesetz 2011 – Eine kritische Betrachtung, JAP 2010/2011/25
  • Entscheidungsanmerkung zu 10 ObS 76/10i – Keine gerichtliche Zuständigkeit für Streitigkeiten über Ansprüche eines Rechtsanwalts auf Versorgungsleistungen, EvBl 2010/140
  • Gütliche Streitbeilegung im Kartellverfahren? (gemeinsam mit Walter H Rechberger), JB Kartellrecht 2010, 89
  • Entscheidungsanmerkung zu 3 Ob 178/09m – Voraussetzung für Einstellung der Exekution auf Erwirkung einer vertretbaren Handlung, EvBl 2010/45
  • Entscheidungsanmerkung zu 3 Ob 212/08k – Offenkundigkeit eines Vermögensnachteils für den Aufschiebungswerber, EvBl 2009/73